Sie sind hier: Aktuell

Laurentiuskonzert 2019 ein Erfolg

In diesem Jahr hatte unsere Juniorband beim Kirchenkonzert ihren ersten Auftritt vor großem Publikum. In der Juniorband werden unsere jüngsten Orchestermusiker unter der Leitung von Annika Stein und Lea Riedel an das gemeinsame Musizieren herangeführt.

Anschließend spielte das Saxophonquartett das sehr anspruchsvolle Stück „Aria“ von Johann Sebastian Bach in einem Arrangement von Kenneth Abeling.

Dann folgte der eigentliche Hauptteil des Konzertes fünf Stücke vorgetragen vom gemeinsamen Jugendorchester Elm-Hülzweiler. Die Bandbreite reichte von Filmmusik über Musical bis hin zur speziell für Blasorchester komponierten Musik. Unter der Leitung von Laura Rupp konnte das junge Orchester sein Können zeigen.

Nach zwei Stücken unseres vereinseigenen Bläserquintetts in klassischer Besetzung, spielte das große Orchester des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler.

Unter der Leitung von Kevin Naßhan wurden drei Stücke von Ravel, Piazzola und Debussy, in der jeweiligen Bearbeitung für Blasorchester, zu Gehör gebracht.

Beendet wurde das diesjährige Benefizkonzert gemeinsam mit unserem fantastischen Publikum mit dem Kirchenlied „Ein Haus voll Glorie schauet“.

Auch in diesem Jahr ist es dem Verein der Musikfreunde Hülzweiler wieder gelungen den musikalischen Hochgenuss für das Publikum mit der Möglichkeit zu einer guten Tat zu kombinieren.

Der Spendenerlös anlässlich des Benefizkonzertes kommt dieses Jahr anteilig der  dreizehnjährigen Maya, die unter der seltenen Erkrankung MPAN leidet und dem Pfarrbezirk St. Laurentius Hülzweiler zugute.