Sie sind hier: Aktuell

Es ist soweit

 

Das große Orchester des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler unternimmt vom 3. bis 7. Oktober eine Orchesterfahrt nach Brixen in Südtirol.

In 2011 hatte das Orchester, auf Einladung der IHK Südtirol, die große Ehre anlässlich des Brot- und Strudelmarktes in Brixen die Erntedankmesse gemeinsam mit dem Domchor im Dom zu Brixen musikalisch zu gestalten. Dies war damals ein großartiger und überaus motivierender Auftritt für unser Orchester.

Vom Zelebranten des Festhochamtes, Herrn Ivo Muser  (dem heutigen Bischof von Bozen/Brixen) wurde unser Auftreten sowohl in der Messe als auch bei dem anschl. Empfang überaus gewürdigt und unser Orchester als guter  Botschafter unseres Ortes und unserer Region gelobt. Auf die vergleichbare, wechselvolle Geschichte des Saarlandes und Südtirols wurde ebenfalls hingewiesen.

In diesem Jahr wird dem Orchester wieder die Ehre zuteil bei der musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes mitwirken zu können.

Die Musiker erwartet auch über den Auftritt im Dom hinaus eine interessante Fahrt.

Am ersten Tag in Südtirol wird das Orchester, als Botschafter des Saarlandes, vom Bürgermeister und dem Gemeinderat von Olang empfangen.

Abends findet die erste Probe im Probesaal der Olanger Pfarrmusik statt.

Es sind nur noch 13 Wochen bis zu unserem Weihnachtskonzert, deshalb nutzen wir den fantastischen Proberaum zu weiteren Proben schon mit Hinblick auf unser Konzert am 25. Dezember 2019.

Neben Brixen werden die Orte Antholz und Villnöss besucht. Abends besteht die Möglichkeit zu einem Austausch mit den Olanger Musikern in geselliger Runde.

Die Musik steht im Vordergrund aber das gesellige Beisammensein und die Pflege von internationalen, freundschaftlichen Kontakten werden auch nicht zu kurz kommen.

Die Bilder zeigen einmal die Messe im Dom und zum zweiten eine Impression vom Speckfest in Villnöss