Sie sind hier: Aktuell

Die Juniorband zeigte ihr Können

 

Am 7. Dezember 2019 hatte die Juniorband ihr erstes eigenes Konzert. Im gut besetzten Musiksaal zeigte die Band unter der Leitung von Annika Stein was sie im Laufe des Jahres erarbeitet hatte. Das Repertoire reichte von Gospel bis Weihnachtslied. Das Programm war sehr anspruchsvoll. Einige Musikerinnen und Musiker bewiesen ihr Können mit frei improvisierten Solis oder mit Sologesang. Höhepunkt des Konzerts war ein Musikspiel zu einem Streich von Max und Moritz. Die jungen Akteure musizierten, sangen und setzten den Streich, frei nach Wilhelm Busch, auch schauspielerisch in Szene. Eine riesige Herausforderung, die von unseren Jungmusikern mit Bravour gemeistert wurde. Lang anhaltender Beifall des begeisterten Publikums war ihr Lohn. Der Vorsitzende Gerd Woll bedankte sich am Ende des Konzerts bei Annika Stein, die berufsbedingt die Leitung der Juniorband abgeben muss. Gemeinsam mit Lea Riedel ist es ihr gelungen aus jungen Einzelmusikern eine Band zu formen. Im neuen Jahr wird unsere studierte Saxofonistin Maria Domenica Ferraro die Leitung der Juniorband übernehmen und gemeinsam mit Lea Riedel diese junge Formation mit viel Spaß und gemeinsamem Musizieren  weiterentwickeln.

Die nächste Möglichkeit gute Musik auf hohem Niveau zu genießen besteht am 25.12.2019, beim traditionellen Weihnachtskonzert des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler, um 20 Uhr im Haus für Kultur und Sport in Hülzweiler.