Sie sind hier: Aktuell

Mastertitel für Kevin Naßhan

Der Verein ist stolz auf seinen Dirigenten Kevin Naßhan und gratuliert ihm zu seiner mit Bravour bestandenen Masterprüfung.


Bereits in jungen Jahren war unserer jetziger Dirigent als Mitglied im Verein der Musikfreunde Hülzweiler aktiv. Mit elf Jahren stand er beim Weihnachtskonzert auf der Bühne und spielte das Solo aus „Zirkus Renz“ auf dem Xylophon.

1992 geboren entdeckte Kevin Naßhan schon früh seine Liebe zur Musik und zum Schlagzeug. Seine musikalische Ausbildung begann er an der Musikschule Püttlingen. Als Jugendlicher erhielt er vom Verein der Musikfreunde Hülzweiler ein Stipendium für ein Musikcamp in den USA, bei dem er erstmalig als Mitglied einer Big Band proben und auftreten konnte.

Von 2008 bis 2012 war er Mitglied der „Landes-Schüler-Bigband des Saarlandes“. 2011 nahm er am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit dem Ergebnis „sehr gut“ teil.

Von 2011 bis 2017 studierte Kevin bei Professor Oliver Strauch an der Hochschule für Musik des Saarlandes. Dieses Studium schloss er mit Höchstnote als „Bachelor of Music“ ab.

Von 2012 bis 2017 war er Mitglied des „Jugend-Jazz-Orchester Saar“.

2014 erreichte Kevin einen sehr guten zweiten Platz beim Wettbewerb „Future Sounds“ der Leverkusener Jazztage mit der Band „Caleido Club“. Die erste eigene CD-Produktion beim Saarländischen Rundfunk mit seiner Big Band „Silent-Explosion-Orchestra“ war in 2016. Seit diesem Jahr ist er auch als Schlagzeuglehrer an der Musikschule St. Wendel und später auch an der UGDA Luxembourg tätig.

Sein Masterstudium begann er 2018 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim bei Prof. Michael Küttner, sowie Bodek Jahnke.

Nebenbei besuchte Kevin zahlreiche Workshops im In- und Ausland. Er erhielt Unterricht von Musikern wie Jeff Hamilton (USA), Jochen Rückert (USA), Gregory Hutchinson (USA), Billy Drummond (USA), Benny Greb (D), Paul Hochstädter (D) uvm.

Beim „Internationalen Big Band Competition“ in Hoofddorp (NL) erreichte das „Silent-Explosion-Orchestra“ 2019 einen großartigen 2. Platz in der „First Class“. Darüber hinaus wurde Kevin beim gleichen Wettbewerb mit dem Solistenpreis ausgezeichnet. 

Seine musikalische Vielfalt zeigt sich auch durch seine Mitwirkung an zahlreichen Musicalproduktionen wie „The Addams Family“, „Spamelot“, „End of the Rainbow“ und vielen mehr, mit denen er durch verschiedene deutsche Städte tourte.

2021 wurde im Rahmen seines Studiums die zweite CD beim SR mit dem „Silent-Explosion-Orchestra“ produziert.

Kevin Naßhan schließt im Juni 2021 sein Studium in Mannheim als „Master of Music“ mit Bestnote ab.

Seit dem Frühjahr 2016 dirigiert Kevin Naßhan das große Orchester des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler. Wir gratulieren ihm nochmals ganz herzlich zu seinem Abschluss und sind furchtbar stolz auf den Musiker aus unserem Verein..