Sie sind hier: Aktuell

Verein der Musikfreunde Hülzweiler, mehr als Musik.

Nach langer Coronapause fand am Sonntag den 12.09.2021 wieder eine Familienveranstaltung beim Verein der Musikfreunde Hülzweiler statt. War es in den letzten Jahren üblich große Konzertreisen unter Einbeziehung der Familien der Orchestermitglieder zu unternehmen, war es am Sonntag eine gelungene Eintagesfahrt. Getestet, genesen oder geimpft ging es zu einer Wald- und Weinbergwanderung an die Mosel. Bei idealem Wanderwetter wurde unter der fachkundigen Leitung von Moselwinzer Bernd Klein die Gegend um Mehring erkundet. Start war an der Römervilla von Mehring. Die erste Hälfte der Wanderung ging durch den Wald und war eine Abenteuerwanderung. Der Weg führte teilweise an umgestürzten Bäumen vorbei zu einem anspruchsvollen Klettersteig am Kammerfelsen. Mit einem Stahlseil gesichert ging es steil bergauf. Eine Herausforderung für Kondition und Schuhwerk. Am Gipfelkreuz erwartete die Wanderer nicht nur ein herrliches Panorama über das Moseltal sondern auch eine sehr üppig gedeckte Tafel und dazu passende Weine. Die Teilnehmer waren sich einig noch nie so lecker bei einer so tollen Aussicht gegessen zu haben. Nach dem Essen folgte der teilweise recht steile Abstieg zum Bus und die Weiterfahrt auf die andere Moselseite . Teil zwei der Wanderung ging durch die Weinberge hin zur Huxley-Hütte. Während der Wanderung erfuhren wir von Wanderführer Bernd viel über die Geschichte von Mehring und Mosel und Wissenswertes über den Weinanbau. Von der Hütte ging es talwärts zur „Kulturschmiede“ , dem Herzstück des Betriebes von Familie Klein. Bei einem leckeren Winzersteak und begleitenden Weinen des Weingutes Klein klang ein ein teils abenteuerlicher aber wunderschöner Familienwandertag aus.