Sie sind hier: Jugend

Verein der Musikfreunde macht Schule

Nachdem in der vorigen Woche  Schlagzeug und Percussion im Unterricht vorgestellt wurden, lag am 06. Februar der Schwerpunkt auf den Blasinstrumenten. Unsere erste Flötistin und angehende Lehrerin Annika Stein hielt mit dem dritten und vierten Schuljahr jeweils eine Doppelstunde Musikunterricht. Dabei wurden in der Turnhalle der Laurentiusschule  von unseren Jungmusikern einzelne Blasinstrumente vorgestellt. Der Unterschied zwischen Holz- und Blechblasinstrumenten wurde zusammen mit den Schülern herausgearbeitet. Das Hörverstehen der Kinder wurde spielerisch geschult und die Aufgaben und Möglichkeiten der einzelnen Instrumente im Orchester erklärt. Im Anschluss an die Schulstunden hatten die Schüler die Möglichkeit die einzelnen Instrumente auszuprobieren.

Sollte ihr Kind oder Enkelkind auf den Geschmack gekommen sein und ein Blasinstrument oder Schlagzeug erlernen wollen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir beraten Sie gerne und können bei der Vermittlung von Instrumentallehrern behilflich sein. Bei Blechblasinstrumenten, zum Beispiel Tuba, engagiert sich der Verein in besonderem Maße.