Sie sind hier: Jugend

Unser Nachwuchs stellt sich vor

Kontinuierliche Jugendarbeit zahlt sich aus.

Von Anfang an legte der Verein der Musikfreunde Hülzweiler großen Wert auf Jugendarbeit und Jugendförderung. Neben der spielerischen Heranführung der Jüngsten an die Musik und der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen an Musikinstrumenten wurde  seit 1964 fast durchgehend ein Jugendorchester betrieben. 2003, 2010 und 2017  erhielt der Verein für seine vorbildliche Jugendarbeit den Robert-Klein-Preis.

In diesem Jahr haben wieder einige Kinder ihren Weg zu einem Musikinstrument gefunden.

Finja Lackas hat sich für ihr Lieblingsinstrument das Schlagzeug entschieden. Sie wird von unserem Dirigenten und studiertem Schlagzeuger Kevin Naßhan unterrichtet.

Der Schlagzeuger bzw. die Schlagzeugerin ist neben dem Dirigenten der wichtigste Musiker im Orchester wenn es um Tempo, Rhythmus und Dynamik geht.

Mit kleiner Trommel, großer Trommel, Standtom, Hängetoms, Hi-Hat, Crash-Becken und Ride-Becken ist das Schlagzeug ein breit aufgestelltes Instrument. Durch wöchentlichen Unterricht und fleißiges Üben beherrscht Finja das Schlagzeug von Woche zu Woche besser.

 


 [PE1]Rde auch seit