Sie sind hier: Jugend

Juniorband vor großem Publikum

Die Juniorband, die gemeinsame Jugendband der beiden Musikvereine Elm und Hülzweiler, hat ihren ersten Auftritt vor großem Publikum mit Bravour gemeistert. Unter der Leitung ihrer Dirigentin Maria Domenica Ferraro konnten die Mädchen und Jungen zeigen was sie musikalisch erarbeitet haben. Beim Benefizkonzert gegen den Krieg in der Ukraine eröffnete die Juniorband das Konzert und wurde vom Publikum mit viel Applaus gefeiert. Als zweiter Höhepunkt folgten die Musikvereine Elm und Schwalbach, die coronabedingt seit letztem Jahr zusammen in Hülzweiler proben, als Spielgemeinschaft. Unter der Leitung von Thomas Leinenbach wurde dem Publikum unter anderem symphonische Blasmusik vom Feinsten dargeboten. Die musikalische Beschreibung der Schlacht bei Dünkirchen zeigte eindrucksvoll was zwei Orchester gemeinsam leisten können. Den Abschluss des Benefizkonzertes spielte das Grosse Orchester der Musikfreunde Hülzweiler unter der Leitung ihres Dirigenten Kevin Naßhan. Mit einem weitgefächerten Programm von Jazz über Filmmusik und klassischem Marsch bis hin zu Gassenhauern vom Bill Ramsey unterhielten die Musiker ihr Publikum. Man merkte bei allen Musikern der beteiligten Orchester die Freude daran endlich wieder vor Publikum spielen zu können. Das Publikum zeigte durch viel Beifall und „standing ovations,“ dass auch die Zuhörer Lifemusik und damit eine Rückkehr zu mehr Normalität nach der langen, coronabedingten Pause sehr vermisst haben.